IRP185 - Dr.Inkjet Clean MP f.T0711 - T0714

Angebote:

IRP185 - Dr.Inkjet Druckkopfreinigungspatronen Clean-Multipack - ersetzen T0711 | T0712 | T0713 | T0714 | T0715
Artikelnummer: IRP185

Passend für nachfolgende Drucker: Stylus D78 | 92 | 120/N, DX4000 | DX4050 | DX4400 | DX4450 | DX5000 | DX5050 | DX6000 | DX6050 | DX7000F | DX7400 | DX7450 | DX8400 | DX8450 | DX9400F | S20 | S21 | SX100 | SX105 | SX110 | SX115 | SX200 | SX205 | SX210 | SX215 | SX218 | SX400 | SX405 | SX405WiFi | SX410 | SX415 | SX510W | SX515W | SX600FW | SX610FW | Stylus Office B40W | BX300F | BX310FN | BX600FW | BX610FW

Das Dr.Inkjet 4er Clean-Multipack zum Reinigen von verstopften oder verschmutzten Druckköpfen!
Mit diesen Druckkopfreinigungspatronen von Dr. Inkjet reinigst du einzelne verstopfte Druckköpfe deines Druckers:

Die Anwendung ist denkbar einfach und nicht anders als wenn du mit normalen Druckerpatronen druckst.

Nimm die Patrone aus dem Druckkopf dessen Farbe du reinigen möchtest und setze dafür die Reinigungspatrone ein. Nun klicke >>hier<< und wähle aus den dort vorhandenen Testdruckseiten diejenige aus dessen Farbe du reinigen möchtest.

Nun drucke am besten auf Schmierpapier 20x die ausgewählte Seite im Bestdruck aus. Anschließend lass den Drucker ruhen - wenn möglich über Nacht damit der Düsenreiniger seine Arbeit machen kann. Am nächsten Tag drucke noch einmal 20 Seiten im Bestdruck. Jetzt kann die "alte" Patrone wieder eingesetzt werden und nochmal ein paar Seiten im Bestdruck gedruckt werden. Damit wird der Druckkopfreiniger wieder aus dem Druckkopf gespült.

Jetzt sollte der Druckkopf sauber sein und wieder gut drucken.

Wenn nicht, wiederhole die Reinigungsprozedur noch einmal!

Du interessierst dich für dieses Produkt? Dann Google oder Binge mal nach IRP185