Tinte ist aus meinem Druckergehäuse gelaufen!

Hier findest du tolle Angebote...

Frage:
"Ich wollte meinen Drucker woanders hinstellen und nun liegt dort jede Menge Tinte am alten Standort - wie kommt denn sowas?


Antwort:
Jeder Tintenstrahldrucker hat eine Auffangeinheit für überschüssige Tinte die zum Beispiel beim Druckkopfreinigen anfällt. Diese Tinte wird durch die Reinigungseinheit mittels Schlauch und Pumpe zum Auffangbehälter geleitet.

Bei normaler Druckernutzung kann im allg. gar nicht passieren, da die überschüssige Tinte bei Umgebungstemperatur verdampft und nur die Farbkristalle zurücklässt.

Allerdings wenn der jeweilige Drucker im Dauereinsatz steht, dann kann der Auffangbehälter volllaufen und überschwappen.

Bei einigen neueren Brother Modellen gibt es einen geschlossenen und nach oben gelagerten Auffangbehälter der, wenn er voll ist von einer Druckerwerkstatt getauscht werden sollte.

Hier findest du tolle Angebote...