HP970 / HP971 Chip deaktivieren

Zugriffe seit dem 06.08.2012

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 604.

Passende Angebote finden Sie hier

Chipdeaktivierung:

Resetten lassen sich diese Patronen aktuell noch nicht - da es keinen Chipresetter gibt. Aber deaktivieren ist kein Problem. Da druckste zwar ohne Füllstand weiter, aber pfiffig wie de bist, haste bestimmt ein Schlauchsystem von Dr. Inkjet eingebaut und da kannste ja sehen wie viel Tinte du noch zur Verfügung hast.


Wenn du kein Schlauchsystem hast, naja, dann mußte ab und an mal die Patronen heraus nehmen und nach Gewicht prüfen ob noch Tinte drin ist.



Wenn eine der Patronen leer ist, dann kommt am Drucker nachfolgende Anzeige.

Einfach OK klicken...

Jetzt sieht der Drucker sich gezwungen auf den nachfolgenden Text aufmerksam zu machen... OK Klicken und weiter gehts ohne Füllstandsanzeige

Gleichzeitig ploppt am Bildschirme nachfolgende Meldung auf.

Auf Ja klicken!

Dann folgd diese Meldung:

Auf weiter klicken...

Zu guter letzt hast du dann die Qual der Wahl... Nein natürlich nicht - hier klickst du auf OK und weiter geht es...

Solltest du etwas anders anklicken als das was ich dir hier vorschlage, dann darfst du dich darauf gefasst machen dir neue Patrone mit neuem Chip zu kaufen...

Passende Angebote finden Sie hier

Die aktuellen Modelle sind der HP Officejet Pro X451dw, HP Officejet Pro X551dw, HP Officejet Pro X476dw, HP Officejet Pro X576dw laufen mit den neuen Druckerpatronen Nummer HP970 & HP971:

Im einzelnen:
HP 970 schwarz CN621AE für 3.000 Seiten >> Pigmentierte Tinte <<
HP 971 cyan CN622AE für 2.500 Seiten >> Pigmentierte Tinte <<
HP 971 magenta CN623AE für 2.500 Seiten >> Pigmentierte Tinte <<
HP 971 gelb CN624AE für 2.500 Seiten >> Pigmentierte Tinte <<
HP 970 XL schwarz CN625AE für 9.200 Seiten >> Pigmentierte Tinte <<
HP 971 XL cyan CN626AE für 6.600 Seiten >> Pigmentierte Tinte <<
HP 971 XL magenta CN627AE für 6.600 Seiten >> Pigmentierte Tinte <<
HP 971 XL gelb CN628AE für 6.600 Seiten >> Pigmentierte Tinte <<

Geeignte Nachfülltinte von Dr.Inkjet ist die HR73 die auch in den HP932/HP933 und die HP950/HP951er Patronen Ihren Einsatz findet: Einfach mal nach HR73 Googeln oder Bingen:

Haftungsausschluss

Für Schäden, die durch eine unsachgemäße oder falsche Befüllung erfolgen, kann weder der Druckerhersteller noch wir haftbar gemacht werden. Da die Tinte wasserlöslich ist, können die Fläschchen nach Gebrauch ausgewaschen und über die Wertstofftonne entsorgt werden. Spritzen und Kanülen (mit Schutzkappe!) gehören in den Restmüll. selbstverständlich sind wir auch bereit, die leeren Flaschen und das Zubehör zurück zu nehmen. Bitte nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren! Bei sachgerechter Lagerung ist die Tinte bis zu drei Jahre haltbar.

Passende Angebote finden Sie hier