Bedienungsanleitung

Angebote:

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 434.

Bedienungsanleitung für den IRP320 / IRP321

Es gibt fertige Kartenerstellungsprogramme zu kaufen, aber wenn du dir sowas zulegen möchtest, dann ist die Ersparnis die du durch deinen Kartendrucker hast, schnell wieder futsch.

Diese Programme sind zumeist für den professionellen Einsatz gedacht und kosten ein paar hundert Euro.

Das muß aber nicht sein.

Um deine eigenen PVC Karten zu erstellen, brauchst du entweder den Kartendrucker von Dr. Inkjet IRP320 / IRP321, dann hast du die wesentlichen Bestandteile schon an Bord oder aber du hast dir nur eine Kartenschublade für deinen Drucker gekauft, dann solltest du die CD von Dr. Inkjet in jedem Fall noch dazu kaufen.

Auf dieser CD sind für die wichtigsten wichtigsten Druckervorlagen für die gängigsten Programme drauf.

Druckvorlagen für Microsoft Word und Puplisher, Adope Photoshop und Ilustrator sowie Corel 7.
Diese CD hat die Artikelnummer SPP330 und du brauchst wie der Name CD schon sagt ein optisches Abspielgerät.


Nun suchst du dir Online ein kostenloses Fotobearbeitungsprogramm oder eine Software mit der du Grußkarten erstellen kannst.

Hier mal ein Link zu Chip. Hier findest du kostenlose Fotobearbeitungsprogramme: >> Link

Such dir ein Programm aus und erstelle damit eine Fotovorlage im Format 85.6 mm x 54 mm (8,56 x 5,4 cm) (3,5 x 5,5 Zoll).

Nun kannst die leere Fotovorlage so gestalten wie du das möchtest.

Wenn du so gar keine Idee hast, gehe auf Google oder eine andere Suchmaschine und gib dort mal Mitarbeiterausweise oder ID Cards ein und klicke in der Suchmaschine auf Bilderanzeige. Dann hast du Millionen Vorlagen und Inspirationen.

Achja, komm lieber nicht auf die Idee eine der dortigen Kartenvorlagen zu klauen und zu verwenden. In der heutigen Zeit weißt du nicht wer dir alles auf die Finger schaut und eine Abmahnung ist schnell verdientes Geld... für dem Bildbesitzer! Auch Teilausschnitte können ins Geld gehen!

Also mach dein eigenes Ding.

Du bist da völlig frei in der Gestaltung und nur durch die Größe der PVC Karte gebremst... Baue ein Bild ein, einen Barcode oder sogar einen QR Code - ganz wie es beliebt.

Vorlage fertig? Dann speichere diese als JPEG an einem Ort wo du diese auch wieder findest.

Nun öffne die passende Vorlage von der Vorlagen CD SPP330 und ziehe das JPEG in die Vorlage...

Wie es von hier an weitergeht, kannst du dir auf der CD in dem Bedienungsanleitungsvideo anschauen.

Angebote: