Autoupdatefunktion deaktivieren

Passende Angebote finden Sie hier

AUTOUPDATEFUNKTION

Die Hersteller haben seit 2012 eine neue Möglichkeit um das Nachfüllen zu erschweren - die Autoupdatefunktion!

Nahezu jeder Rechner ist mit dem Internet verbunden und die Drucktreiber der heutigen Drucker können sich mit dem Heimatserver verbinden und sich ein Update runterladen.

Ich möchte keinem Hersteller was böses unterstellen, aber es ist schon auffällig das nach einem solchen Update viele kompatible oder Easyrefillpatronen plötzlich nicht mehr funktionieren.

Also wenn du über das Nachfüllen nachdenken solltest, dann stelle als erstes die Autoupdatefunktion ab. Da jeder Drucker und jeder Hersteller das ein wenig anders macht und auch nennt - schaue bitte in dein Handbuch wie das abstellen funktioniert.

Wenn du dort nicht fündig werden solltest, dann Schreibe an deinen Druckerhersteller eine Email das du diese Autoupdatefunktion deaktivieren möchtest.
Sollte von dort eine Rückfrage kommen wieso - weshalb - warum dann kannst du dir überlegen ob du dennen etwas blöde kommst - so nach dem Motto - wat jeht dich dit an oder aber du bist etwas Charmanter und schreibst was von einer Blockade deiner Antivieren Software. Allerdings kann es passieren das du bei letzteren wieder eine Rückfrage bekommst und die lieben Mitarbeiter deines Herstellers mit dir gemeinsam das Problem lösen wollen.

Ergo denke über erstens nach und lasse nicht locker - egal was für tolle Geschichten dir aufgetragen werden. Aldi weil - wenn du das nicht machen solltest und dein Drucker mit deinen kompatiblen oder Easyrefillpatronen von heute auf Morgen nicht mehr drucken mag, dann kann es durchaus passieren das dein Verkäufer dir die Garantie verweigert.
Aus meiner Sicht heraus dann mit Recht, wenn er dich auf die Updatefunktion vorher aufmerksam gemacht hat.

Passende Angebote finden Sie hier