Sie sind hier: Startseite » News & Artikel » Sublimation:

Verarbeitungstemperatur für d.Transferdruck

Passende Angebote

Im Transferdruck mit Sublimationstinten über ein Sublimationstransferpapier ist zu beachten, dass die Drucke je nach verwendeter Papiersorte zügig verarbeitet werden müssen.
Die Reibe- und Lichtbeständigkeit auf dem Träger ist sehr gering. Das bedruckte Papier sollte nach dem Trocknen der Tinte bei 190-205°C für 35-40 Sekunden auf das Textil aufgepresst werden. Je günstiger das Papier in der beschaffung ist, umso schneller muss es verarbeitet werden.

Passende Angebote