Sie sind hier: Startseite » News & Artikel » Testberichte

Brother MFC-J4510 DW - DR Test

Besucher seit dem 05.04.2013

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 310.

Passende Angebote finden Sie hier

Endlich ist er da...

Nun aber Flugs ausgepackt...

Menno ist das ein Prachexemplar...

Ich bin begeistert - ein A3 Drucker in der Größe eines A4 Druckers...

Unter dem Scanner befindet sich noch ein Fach...

Hier wird das USB Kabel angeschlossen - und auch die Faxleitung...

Das Patronenfach ist durch diesen Dummy geschützt...

Das sind die neuen Patronen mit Chip...

In der Grundausstattung sind sogenannte Starterpatronen enthalten...

Nun aber rein in den Drucker damit...

So - nun kann die Software installiert werden...
Nach der Treiber Installation kann der Drucker mittels USB Kabel an den Computer angeschlossen werden...

Papier ins Fach... Aber Achtung, das Papier wird quer eingelegt da der Drucker auch Quer druckt...

Damit erreicht er Laserdruckgeschwindigkeiten...

Nun gehts los...

Mit dem Warten...

Der Drucker richtet sich ein...

Ready to Go...

Die erste Seite...

Einfach Klasse...

Aber je nach Papiersorte sind Laufradspuren auf dem Papier zu sehen...

Je Höherwertiger das Papier um so besser ist die Trockungseigenschaft und die Tinte ist schneller trocken als die Laufräder drüber laufen können...

Nachfüllanleitungen f.d. LC-123 / LC-125 / LC-127

>> hier




Testdruck:

Herstellertinte und Dr Inkjet Nachfülltinte!

Links Hersteller

Rechts Dr Inkjet

Bild dir dein eigenes Urteil...

Passende Angebote finden Sie hier