HP650 - CZ102AE Color Nachfüllanleitung

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 95.

Passende Angebote finden Sie hier

Grundsätzliche Vorbereitung für das Nachfüllen:

Nachfüllen kann eine riesige Sauerei werden - besonders für Neueinsteiger bzw. ungeübte:

Um den Hausfrieden gerade zu halten sollten ein paar Grundsätzliche Regeln beachtet werden.

1.) Bauen Sie sich eine Nachfüllbox:
Ich nehme dafür einen Kopierpapierkartondeckel und lege ihn mit jeder Menge Küchenrollenpapier aus, damit auch gar nichts durchsuppt
2.) Eine zusätzliche Küchenpapierrolle kann auch nicht schaden.

3.) Was sonst noch so gebraucht werden könnte, sehen Sie >>hier

So nun sind Sie bestens gerüstet und es kann losgehen...

Nachfüllanleitung Farbige 650er Patronen

Die HP650BK (CZ101AE) schwarz kann 360 Seiten laut HP drucken

Nachfüllen der HP Colorpatronen

Der Refiller empfiehlt die Dr.Inkjet Premium Nachfülltinte mit der Artikelnummer HR55.
Google oder Binge mal nach der Artikelnummer. Diese Druckertinte ist auf deine Druckerpatronen abgestimmt.
-------------------------------------------

Die wichtigste Voraussetzung für ein erfolgreiches Nachfüllen, ist das die Patrone nicht ganz leergedruckt ist.
So verhinderst du das Austrocknen und Verstopfen der Düsen und der Schwamm im inneren der Patrone bleibt geschmeidig.

So sollte es aussehen! Durchgehend!

"Es ist ganz wichtig das du die Patrone wirklich vor dem Exitus wiederbefüllst".

Die Patrone hat einige Füllöffnungen zu bieten - siehe Bild!

Die Nachfülllöcher mit einem Aufkleber wieder zukleben und das ganze saubermachen...

Passende Angebote finden Sie hier

Wenn es auf einem Zellstofftuch nach dem nachfüllen so aussieht wie auf dem oberen Bild dann ist der mechanische Nachfüllvorgang abgeschlossen und du kannst dir sicher sein das die Tinte auch unten rauskommt.

Allerdings sollte die Tinte unten am Druckkopf immer wieder einen Tropfen bilden, dann musst du noch einen ml rausziehen.

Das war es schon...

Passende Angebote finden Sie hier

Haftungsausschluss

Für Schäden, die durch eine unsachgemäße oder falsche Befüllung erfolgen, kann weder der Druckerhersteller noch wir haftbar gemacht werden.
Da die Tinte wasserlöslich ist, können die Fläschchen nach Gebrauch ausgewaschen und über die Wertstofftonne entsorgt werden. Spritzen und Kanülen (mit Schutzkappe!) gehören in den Restmüll. Bitte nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren!